Elternbrief Fasching

                                                                                                                                                                       27.01.2016

Liebe Eltern,

am Freitag, 5. Februar wollen wir gemeinsam mit den Schulanfängern 2016 wieder Fasching feiern. Die Kinder sollen an diesem Tag um 8:00 Uhr verkleidet in die Schule kommen.

Wie im letzten Jahr, bringen nur die Dritt- und Viertklässler Leckeres für unser Büffet mit. Wir freuen uns wieder über Ihre Mithilfe in Form von:
* Getränken,
* Süßem (bitte keine Berliner - die werden frisch gemacht),
* Herzhaftem,
(Es wäre toll, wenn alles Essbare „Finger food“ wäre, man also keine Hilfsmittel zum Essen benötigt.)

aber auch über Ihre Mithilfe bei der Programmgestaltung (- wir wollen dieses Jahr wieder in allen Sälen Spiele und Aktivitäten anbieten). Es wäre toll, wenn einige Eltern beim Kinderschminken helfen würden. Wir freuen uns auch über elterliche Hilfe am Büffet und ganz besonders über Hilfe beim Aufräumen! Es hat sich gezeigt, dass beim Helfen am Büffet aus jeder Klasse ein Elternteil genügt und es wäre eine große Hilfe, wenn das die jeweiligen Klassenelternsprecherinnen organisieren könnten. Bitte wenden Sie sich deshalb an Ihre Elternsprecherin.
Unsere Feier endet um 11:15 Uhr. Danach räumen die Helfer auf - alle anderen gehen nach Hause, bzw. in die Betreuung oder den Hort. Rosenmontag und Faschingsdienstag ist unterrichtsfrei. Am 10. Februar beginnt die Schule wieder.
Wir sammeln ab sofort Luftballons, Girlanden, Luftschlangen und andere Dekoartikel. Danke für Ihre Spenden!

Bitte geben Sie Ihrem Kind den Rücklaufzettel gleich wieder mit.
Das Kollegium grüßt Sie.

P.S. Ein wichtiger Termin zum Vormerken: Am Montag, 7. März 2016 findet unser diesjähriger Studientag statt. An diesem Tag finden kein Unterricht und keine Betreuung statt.